Klappentext: „Ich weiß nicht, ob ich das schaffe“, flüsterte ich. „Aber ich weiß es“, erwiderte Cassian. Erst wenn die drei magischen Siegel endgültig zerstört sind und Damian de Winter besiegt ist, wird Frieden herrschen und der Heilige Baum aus seiner Winterstarre erwachen. Aber Damian flieht in das Verbotene Königreich, und Eliza ist die Einzige, die ihm folgen kann, um das letzte Siegel zurückzuholen. Während die Magische Welt zu verschwinden droht, hat Eliza mit einem ganz neuen Feind zu kämpfen. Wird sie rechtzeitig zurück sein, um die zu retten, die sie liebt?“ (c) Amazon *

Hier findet ihr „FederLeicht. Wie ein Funke von Glück (FederLeichtSaga 7)“ von Marah Woolf auf Amazon: https://amzn.to/2ystjDC*

 

Titel:                 FederLeicht. Wie ein Funke von Glück (FederLeichtSaga 7) *
Autor:               Marah Woolf
Verlag:             Amazon Media EU S.à r.l.
Seiten:              431

Bewertung: 1 Stern (schlecht) – 5 Sterne (sehr gut)

 

COVER:*****

Das Cover ist wieder Traumhaft schön. Der einzige Vorteil zu seinen Vorgängern ist, dass dieses Cover diesmal meine Lieblingsfarbe hat. 😛

 

INHALT:*****

Leider hat es Eliza nicht geschafft, den Stab des Nangur aus Damians Fängen zu klauen. Also brauchte sie dringend einen neuen Plan. Eliza muss sich wirklich beeilen, den die Magische Welt stirbt jeden Tag mehr. Der Heilige Baum friert und es hat schon einige Leben gekostet, damit der Heilige Baum überhaupt noch weiterhin überlebt.

Cassian folgte Damian bei seiner Flucht und fand heraus, dass er sich im Verbotene Königreich versteckte. Also machten sich Eliza, Sky und Frazer auf den Weg ins Verbotene Königreich. Cassian begleitete die drei selbstverständlich, doch er war alles andere als begeistert von dieser Idee. Den das Königreich ist nicht ohne Grund verboten.. und herausgeschafft hat es übrigens bisher auch noch niemand.

Das Verbotene Königreich stellt Cassian und Eliza auf eine Harte Probe. Plötzlich ist da ein anderer Mann in Eliza’s Leben und die liebe zu Cassian verschwindet immer mehr.. Ob sich das Blatt nochmal wendet und die beiden ihr verdientes Happy End kriegen? Schaffen sie es ihr Ziel vor Augen zu behalten?

 

FAZIT:*****

Ist es wirklich schon vorbei? Ich will nicht das es vorbei ist. 🙁  Die Reihe hat mich jetzt eine solange Zeit begleitet. Das erste Buch, dass ich damals auf meinem Amazon Kindle gelesen hatte, war die MondLichtSaga von Marah Woolf. Die Federleicht Reihe wurde auf die MondLichtSaga aufgebaut und daher begleiten mich die Bücher schon so viele Jahre und jetzt soll einfach alles vorbei sein. 😥

Der letzte Teil hat wirklich alle Erwartungen übertroffen. Er hat nochmal eine extra Portion an Gefühlen und stellt sich nochmal als große Probe für die Liebe zwischen Cassian und Eliza da. Auch an Spannung hat es definitiv nicht gefehlt. Schade, dass dies bereits der letzte Teil war.. 😥

 

Ich gebe „FederLeicht. Wie ein Funke von Glück“ * 5 von 5 Sternen.

 

 

 

Quellenangaben:
Der Klappentext und das Buchcover zum „FederLeicht. Wie ein Funke von Glück“ stammt von Amazon Media EU S.à r.l.. Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision vom Kaufpreis. Der Preis für euch bleibt dadurch unverändert!