Hallo ihr lieben, die Frankfurter Buchmesse ist vorbei und ich kann jetzt schon kaum die Leipziger Buchmesse 2017 erwarten. Vorerst möchte ich euch allerdings gern ein bisschen über die Frankfurter Messe 2016 berichten.

Wie ihr bereits wisst war ich von Donnerstag bis Sonntag auf der Messe. Puuuh.. ich hätte nie gedacht, dass das ganze SO anstrengend wird.  (Hat vielleicht jemand ein paar neue Füße für mich? 😛 ) Auf jeden Fall habe ich die Fachbesucher Tage zum Glück dazu genutzt um mir alles in Ruhe anzusehen. Dies war total entspannend und genau die richtige Entscheidung, da noch nicht so viele Leute auf der Messe waren.

Dies hat sich ab Samstag drastisch verändert… Ich wusste zwar, dass es voll werden wird aber so voll?! Gerade in Halle 3 war es kaum möglich sich zu bewegen und natürlich waren so gut wie alle Termine zu denen ich gehen wollte in Halle 3. Juhuu.

 

frankfurter_buchmesse_2016_die_autorenAlso kämpfe ich mich zur Signierstunde von Kerstin Gier, Sandra Regier, Teri Terry, Nele Neuhaus, Sebastian Fitzek, Laura Kneidl und zur guter letzt zum Meet and Greet mit Marah Woolf durch.

Dennoch muss ich ein großes Lob an die Organisation der Frankfurter Buchmesse aussprechen. Egal ob es bei der überfüllten Signierstunde von Kerstin Gier oder auf dem Weg zur einer anderen Halle war, es war alles super organisiert und es wurde stets darauf geachtet das nicht zu viel geschubst und gedrängelt wird. Einfach super!

Auch die Autoren die trotz endlos langen schlangen immer freundlich geblieben sind und dennoch 2-3 Sätze mit einem gewechselt haben. Gerade Kerstin Gier, Marah Woolf und Sandra Regier muss ich hier einmal hervorheben. Sehr sympathische Frauen die immer ein lächeln auf den Lippen haben! 🙂

 

frankfurter_buchmesse_2016_3Die einzelne Stände auf der Messe waren auch ein echter Hingucker! Besonders der Stand des Carlsen
Verlags
hatte es mir angetan. Denn dort gab es den neuen Harry Potter
teil – Harry Potter und das verwunschene Kind – als XXL Ausgabe. Das ganze war so schön gestaltet! Ich hätte es am liebsten mitgenommen und in meine Wohnung gestellt. 😀

Allgemein gab es sehr viele schöne Ecken zu entdecken. Natürlich habe ich auch auf der Messe an euch gedacht und fleißig Goodies gesammelt. Dies ist vielleicht eine kleine Aufmunterung für die Leute die keine Chance hatten auf die Buchmesse zu gehen.

Hier die Infos zum Gewinnspiel:

 

Zu Gewinnen gibt es ein Goodie-Paket von der Frankfurter Buchmesse 2016. Dieses Paket beinhaltet unter anderem Lesezeichen, Autogrammkarten einiger Autoren, Postkarten und vieles mehr. Seit gespannt!

 

frankfurter_buchmesse_gewinnspielUm an dem Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr folgendes tun: 

  1. Abonniert meinen Account auf Instagram und/oder Twitter
  2. Repostet dieses Bild mit dem Hashtag #GoodiespaketInfinityTales, taggt mich auf dem Bild.
  3. Beschreibt unter diesem Beitrag kurz warum ihr Gewinnen möchtet.
  4. Falls Ihr noch nicht über 18 Jahre alt seid, fragt bitte eure Eltern ob Ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen dürft. Da ich für das versenden des Pakets eure Adresse benötige.
  5. Teilnehmen kann jeder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zusätzliche Infos:

  • Das Gewinnspiel endet am 6. November 2016 um 23:59 Uhr und am 7. November 2016 wird der Gewinner ausgelost
  • Instagram und Twitter haben nichts mit dem Gewinnspiel zu tun
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ich wünsch euch allen viel Glück!

Liebe Grüße
Claudi